15.01.2018: HSG Nienburg III - HSG Langenhagen II 25:22

Jugend forscht: Note "sehr gut"

HSG Nienburg lll - HSG Langenhagen ll 25:22 (13:10)

Zum Rückrundenstart der 3. Damen war die Zweitvertretung der HSG Langenhagen zu Gast in der Meerbachhalle.
Gleich zu Beginn des Spiels machten die Nienburgerinnen deutlich, dass die Punkte daheim bleiben sollten. Nach 15 Minuten legte die 3. Damen bereits den Grundstein zum Erfolg, man hatte sich einen Vorsprung von 5 Toren erarbeitet.
Claudia Wedel war ein starker Rückhalt im Tor und die Angriffe wurden konsequent zum Torerfolg genutzt. Nach einem Team-Timeout der Gäste wurde es wieder spannender, zu fahrlässig agierte man plötzlich in der Abwehr. So kam Langenhagen auf 8:6 Toren in der 22. Minute näher, doch dann konzentrierten sich die Nienburgerinnen wieder bis zur Halbzeit und gingen bei einem Stand von 13:10 in die Kabine.

Nach der Halbzeitpause kamen die Gäste besser ins Spiel. Nach 38 Minuten erzielten sie den Ausgleich (15:15). Der immer gleiche Spielzug der Gäste führte wiederholt zum Torerfolg: Entweder schloss die Rückraummitte oder die Kreisläuferin erfolgreich ab. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, technische Fehler häuften sich auf beiden Seiten. Doch Nienburg behielt die Nerven und hatte mit Hella Gelinsky eine Art Lebensversicherung auf der Platte. Aus allen Lagen und Positionen warf sich Hella zur besten Shooterin mit 10 Toren. Zwei Minuten vor dem Ende der Partie hatten sich die Nienburgerinnen wieder ein Polster von 3 Toren erkämpft, so blieb Langenhagen nichts anderes übrig als eine offene Deckung zu spielen. Doch auch diese konnte die Nienburgerinnen nicht mehr am 1. Heimsieg im Jahr 2018 hindern.

Die 3. Damen bedankt sich bei Hanna, Luise, Johanna und Hella aus der A-Jugend für ihre tolle Unterstützung!

HSG Nienburg lll: C. Wedel - L. Borowski (2), P. Helbig, J. Thiede, K. Kron, S. Mennecke (3), I. Kelpin (2), H. Eggers (2), A. Block (1), J. Haufe (3), H. Gelinsky (10), J. Gerking (2)

Weitere Berichte

Damen 3: 15.01.2018

Jugend forscht: Note "sehr gut"

HSG Nienburg lll - HSG Langenhagen ll 25:22 (13:10)

Damen 3: 14.12.2017

Weihnachtsfeier der 3. Damen

Jahresausklang in Langendamm

Damen 3: 14.12.2017

HSG Nienburg 3 – RSV Seelze 2 19:18

Sieg in (fast) letzter Sekunde

Damen 3: 07.11.2017

Damen 3 – HSG Loccum/Stolzenau 14:15

Tabellenführer erfolgreich geärgert!

Damen 3: 04.11.2017

Damen 3 – Garbsener SC 2 13:18

Schlechte erste Halbzeit führt zur Niederlage.

Letztes Spiel

18.02.2018 17:00

HSG Nienburg III

19

Hannover Handball

14

Tabelle

1. HSG Loccum/Stolzenau

19:5

2. Hannover Handball

17:7

3. TSV Neustadt II

16:4

4. HV Barsinghausen III

11:9

5. HSG Deister Sünte.

11:11

6. HSG Nienburg III

10:12

7. RSV Seelze II

5:15

8. Garbsener SC II

5:17

9. HSG Langenhagen II

4:18

Nächstes Spiel

25.02.2018 15:15

HSG Nienburg III

HV Barsinghausen III

Besucher

Jetzt Online: 6
Heute Online: 150
Gestern Online: 818
Diesen Monat: 17588
Letzter Monat: 28631
Total: 772286
AVACON
AGT Gruppe
wilkening
Reese
Comppro
Hartmann
Göllner Sanitärtechnik
Hoyer
U & B Wöltjen GmbH
Die Harke
Hanebutt
Sparkasse
Logo in Garn Baldewein
heka

HSG Nienburg

Copyright 2013 - 2018 HSG Nienburg

Rechtliches

Impressum

Webdesign

TeamSports 2, ein System der tewesol UG (haftungsbeschränkt)