02.10.2017

Kennenlern-Event der HSG Damen

Nudeln und Tischtennisbälle anstatt Patte und Handball ...

Mit Beginn der Vorbereitung auf die Saison 2017/2018 standen im Damenbereich der HSG Nienburg große Veränderungen an. Personelle Abgänge aus den Vorjahres-Teams von HSG und Aue Liebenau, Veränderungen bei den Trainern und Verantwortlichen und die weitere Integration der Nachwuchsspielerinnen prägten ganz wesentlich diese Zeit. 
 
Mittlerweile ist die Saison schon einige Partien alt und die Mannschaften trainieren und spielen in den neuen Zusammensetzungen und unter neuer Regie. Der Saisonstart darf dabei als durchaus gelungen bezeichnet werden. 
 
Ein ganz wichtiges Anliegen der Verantwortlichen der HSG ist es allerdings, dass sich die Spielerinnen der Damen-Teams untereinander und auch die Nachwuchsspielerinnen aus den beiden A-Jugend Mannschaften kennenlernen bzw. besser kennenlernen. Aber nicht nur die Aktiven sollen sich kennen, sondern auch ehemalige Spielerinnen, Helfer und Unterstützer der HSG. 
 
Aus diesem Grund fand am vergangenen Freitagabend in den Räumlichkeiten der SV Erichshagen ein Kennenlern-Event statt. Hierzu hatten sich sehr zur Freude der Organisatoren mehr als 40 Damen, darunter auch einige zurzeit nicht bei der HSG aktive Damen, angemeldet.  
 
Nach einer kurzen Begrüßung startete der Abend mit einem Geschicklichkeitsturnier. Eingeteilt in sechs Teams hatten die Mädels mehrere Spielstationen zu meistern, die von Spielleiter und Jugendwart weiblich Stefan Beckedorf vorbereitet worden waren. Unter seiner und der Aufsicht seiner Assistenten Dittmar Rohrßen, Janosch Rosenow, Denis Tomanek und Stefan Schücke gaben die HSG’erinnen sich alle Mühe, die Prüfungen zu bestehen. Dabei galt es u. a., Tischtennisbälle von einem Schnapsglas zum anderen zu pusten, dicke Filzstifte zwischen Nase und Lippe zu transportieren und aufrecht stehend abzustellen oder zu zweit per Mund eine Spaghetti-Nudel in eine Makkaroni einzufädeln. Die Teilnehmerinnen hatten hierbei offensichtlich ihren Spaß und haben toll mitgemacht. 
 
Nach dem aktiven Teil gab es zur Stärkung und Einstieg in den gemütlichen Teil leckere Burger und verschiedene Pommes-Variationen vom Culinario-Team aus Steimbke. Der große Andrang am Foot-Truck ließ darauf schließen, dass auch dieser Teil des Abends gepasst hat. 
 
Das Organisationsteam um Stefan Beckedorf und Andreas Thomfohrde hat sich über die zahlreiche Teilnahme und gute Stimmung an dem Abend sehr gefreut und bedankt sich auf diesem Weg noch einmal bei allen Anwesenden.  
 
Die nächste Gelegenheit zum (besser) Kennenlernen gibt es dann bei der Rot-Schwarzen-Nacht am 30.10.2017 …
 
(Text und Foto: HSG Nienburg (H@))

Ergebnisse

Herren 1

HSG Nienburg

25

MTV Vorsfelde

28

Herren 2

HSG Nienburg II

35

MTV Embsen

19

Herren 3

HSG Nienburg III

29

HSG Hannover-Badenstedt

19

Herren 4

SG Misburg II

27

HSG Nienburg IV

39

Herren 5

MTV Auhagen e. V. II

33

HSG Nienburg V

24

Damen 1

HSG Fuhlen-Hessisch Old.

26

HSG Nienburg

22

Damen 2

SV Wacker Osterwald

21

HSG Nienburg II

19

Damen 3

Hannover Handball

10

HSG Nienburg III

11

mA1-Jugend

HSG Nienburg

19

TvdH Oldenburg

24

mA2-Jugend

HSG Nienburg II

20

HSG Mittelweser/Eystrup

29

mB1-Jugend

HSG Nienburg

20

OHV Aurich

23

mB2-Jugend

HSG Exten-Rinteln

35

HSG Nienburg II

22

mC1-Jugend

TV Oyten

31

HSG Nienburg

26

mC2-Jugend

HSG Nienburg II

28

Mellendorfer TV

16

mD1-Jugend

HSG Nienburg

8

HSG Hannover-Badenstedt II

37

mD2-Jugend

HSG Nienburg II

16

SV Eintracht Hiddestorf

15

mE2-Jugend

SV Eintracht Hiddestorf

0

HSG Nienburg II

1

mE3-Jugend

TSV Anderten III

1

HSG Nienburg III

0

wA1-Jugend

SG Misburg

16

HSG Nienburg

33

wA2-Jugend

HG Winsen/Luhe

31

HSG Nienburg II

19

wB1-Jugend

HSG Heidmark

18

HSG Nienburg

18

wB2-Jugend

HSG Nienburg II

10

TSV Schloß Ricklingen

26

wC1-Jugend

HSG Delmenhorst

30

HSG Nienburg

15

wD-Jugend

TSV Neustadt

28

HSG Nienburg

10

wE-Jugend

HSG Hannover-Badenstedt II

0

HSG Nienburg

1

Kommende Spiele

H1: 29.10.2017 17:00 Uhr

Sportfreunde Söhre

HSG Nienburg

H2: 29.10.2017 15:00 Uhr

HSG Nienburg II

HSG Rhumetal

H3: 28.10.2017 17:00 Uhr

TSG Emmerthal II

HSG Nienburg III

H4: 04.11.2017 17:30 Uhr

HSG Nienburg IV

HSG Hannover-West II

H5: 29.10.2017 15:00 Uhr

HSG Nienburg V

Garbsener SC III

D1: 28.10.2017 17:00 Uhr

HSG Nienburg

TuS Bothfeld v. 1904 e.V.

D2: 05.11.2017 17:00 Uhr

HSG Nienburg II

TSV Neustadt

D3: 29.10.2017 17:00 Uhr

HSG Nienburg III

Garbsener SC II

mA1: 01.11.2017 20:00 Uhr

HSG Nienburg

HSG Delmenhorst

mA2: 28.10.2017 15:30 Uhr

HSG Heidmark II

HSG Nienburg II

mB2: 04.11.2017 16:30 Uhr

HSG Langenhagen

HSG Nienburg II

mC1: 05.11.2017 13:30 Uhr

HSG Nienburg

SG Achim/Baden

mC2: 28.10.2017 15:00 Uhr

HSV Nordstars I

HSG Nienburg II

mD1: 28.10.2017 13:00 Uhr

HSG Nienburg

HSV Nordstars I

mD2: 28.10.2017 15:00 Uhr

HSG Nienburg II

TUS Altwarmbüchen

wA1: 11.11.2017 19:30 Uhr

HSG Nienburg

FC Schüttorf 09

wA2: 28.10.2017 16:45 Uhr

HSG Nienburg II

SG Luhdorf/Scharmbeck

wB2: 05.11.2017 16:30 Uhr

JSG Weserbergland II

HSG Nienburg II

wD: 04.11.2017 14:00 Uhr

HSG Nienburg

HSG Langenhagen

Besucher

Jetzt Online: 6
Heute Online: 578
Gestern Online: 553
Diesen Monat: 11737
Letzter Monat: 28423
Total: 687351
Reese
AGT Gruppe
heka
U & B Wöltjen GmbH
Logo in Garn Baldewein
AVACON
Hartmann
Hanebutt
wilkening
Göllner Sanitärtechnik
Die Harke
Sparkasse
Hoyer
Comppro

HSG Nienburg

Copyright 2013 - 2017 HSG Nienburg

Rechtliches

Impressum

Webdesign

TeamSports 2, ein System der tewesol UG (haftungsbeschränkt)