In der Oberliga Niedersachsen treffen sowohl reine Amateurteams als auch semiprofessionelle Mannschaften mit einem festen Etat aufeinander. Nach dem Aufstieg der ersten Mannschaft in die vierte Liga wurde unter den Aktiven und Förderern des Nienburger Handballsports ein tragfähiges und nachhaltiges Konzept für den Erhalt der Spielklasse aufgestellt. Nach immerhin drei Aufstiegen in vier Jahren (!) sind die "Betriebskosten" der Oberligamannschaft in Dimensionen vorgestoßen, welche durch die Stammvereine der HSG alleine nicht mehr getragen werden können. Aus diesem Grund wurde am 11.06.2010 die Sport und Event Marketinggesellschaft UG (haftungsbeschränkt) "S&E" gegründet.

Mit den Vorständen der HSG und des Fördervereins wurde folgendes vereinbart:

  • Die S&E ist für die finanziellen Rahmenbedingungen der ersten Herrenmannschaft verantwortlich.
  • Die sportlichen Entscheidungen werden vom Vorstand der HSG und dem Trainerteam der ersten Mannschaft getroffen.
  • Die erste Herrenmannschaft soll in der Oberliga etabliert werden und als Aushängeschild der HSG den Handballsport in Nienburg nachhaltig fördern.
  • Alle Einnahmen und Ausgaben der S&E werden ordnungsgemäß erfasst und unter Einhaltung aller gesetzlichen und steuerlichen Richtlinien verbucht.


Sport und Event Marketinggesellschaft UG
Kampstr. 18
31627 Rohrsen

Enno Hübers (Geschäftsführer Sport & Event)
Mobil: 0173-6092220
Mail: Kontakt@sp-ev.de

Thomas Plathner (Manager Sport & Event)

Mobil: 0172-4213550
Mail: Kontakt@sp-ev.de

Wilfried Göllner (Geschäftsstelle Sport & Event)

Mobil: 0151-26059868
Mail: Kontakt@sp-ev.de

Ergebnisse

mB1-Jugend

HG Jever/Schortens

21

HSG Nienburg

27

mE2-Jugend

SV Eintracht Hiddestorf

0

HSG Nienburg II

1

mE3-Jugend

TSV Anderten III

1

HSG Nienburg III

0

wB1-Jugend

HSG Nienburg

18

HSG Fuhlen-Hessisch Old.

19

wC1-Jugend

HSG Nienburg

20

HSG PHOENIX

25

wE-Jugend

HSG Hannover-Badenstedt II

0

HSG Nienburg

1

Kommende Spiele

H1: 02.09.2017 19:30 Uhr

HSG Nienburg

HSG Plesse-Hardenberg

H2: 03.09.2017 17:00 Uhr

TSG Emmerthal

HSG Nienburg II

H3: 27.08.2017 11:00 Uhr

HSG Nienburg III

TUS Empelde

H4: 27.08.2017 18:00 Uhr

HSG Herrenhausen/Stöcken V

HSG Nienburg IV

H5: 03.09.2017 15:00 Uhr

HSG Idensen/Tus Wunstorf

HSG Nienburg V

D1: 03.09.2017 16:30 Uhr

DJK BW Hildesheim

HSG Nienburg

D2: 10.09.2017 14:00 Uhr

HSG Nienburg II

HSG Deister Süntel

D3: 27.08.2017 11:15 Uhr

HSG Langenhagen II

HSG Nienburg III

mA1: 09.09.2017 12:30 Uhr

VfL Fredenbeck

HSG Nienburg

mA2: 09.09.2017 15:15 Uhr

JSG Wittingen/Stöcken

HSG Nienburg II

mB1: 31.08.2017 18:00 Uhr

TvdH Oldenburg

HSG Nienburg

mB2: 27.08.2017 14:00 Uhr

HSG Nienburg II

TSV Neustadt

mC1: 02.09.2017 15:45 Uhr

HSG Nienburg

MTV Soltau

mC2: 27.08.2017 12:30 Uhr

Garbsener SC

HSG Nienburg II

mD1: 02.09.2017 15:00 Uhr

TS Großburgwedel

HSG Nienburg

mD2: 27.08.2017 10:00 Uhr

TuS Bothfeld v. 1904 e.V. III

HSG Nienburg II

wA1: 03.09.2017 11:00 Uhr

HSG Osnabrück

HSG Nienburg

wA2: 03.09.2017 14:30 Uhr

HSG Bruchhausen-Vilsen

HSG Nienburg II

wB1: 27.08.2017 11:00 Uhr

TSV Burgdorf

HSG Nienburg

wB2: 03.09.2017 17:00 Uhr

MTV Auhagen e. V.

HSG Nienburg II

wC1: 02.09.2017 14:00 Uhr

HSG Nienburg

ATSV Habenhausen

wD: 27.08.2017 12:15 Uhr

HSG Nienburg

TuS Bothfeld v. 1904 e.V.

Besucher

Jetzt Online: 8
Heute Online: 232
Gestern Online: 611
Diesen Monat: 14111
Letzter Monat: 23183
Total: 637612
Reese
Intersport
Bits&Paper
Hanebutt
Hoyer
Hartmann
wilkening
Volksbank
Die Harke
Niku
Mittelweser Heilquellen
Barre
Piontek
AVACON
Comppro
Sparkasse
Premio
Rasch
Schlesner
Autohaus Anders
heka

HSG Nienburg

Copyright 2013 - 2017 HSG Nienburg

Rechtliches

Impressum

Webdesign

TeamSports 2, ein System der tewesol UG (haftungsbeschränkt)